Berberitze - Berberis vulgaris

Die Blüten der Spitzbeeren zeigen sich. Aus den hängenden, traubenartigen Blütenständen reifen im Herbst längliche, spitzte Beeren heran.

Es gibt wildwachsende Berberitzen Sträucher. Die Pflanze wird auch gerne in Gärten als Zierhecke gepflanzt. Es ist ein Insekten und Vogelfreundlicher Busch der den Tieren Schutz und Nahrung bietet. Mit den freundlichen Blüten im Frühjahr und den farbenfrohen, essbaren Beeren im Herbst bietet der Strauch auch vieles für die menschlichen Sinne sowie Genuss und Gesundheit.