Neumond Oktober 2021

An Neumondtagen wird die Samenlegung für einen neuen Zyklus gelegt. Die dunkelsten Nächte laden uns dazu ein Innenschau zu halten und sich auf den kommenden Zyklus vorzubereiten. Die heutige Neumond Energie lädt uns dazu ein im Innern in Harmonie zu kommen und unser eigenes Licht immer mehr zum Leuchten zu bringen. Gar nicht so einfach inmitten dieser turbulenten und aufgeheizten Stimmung die im Feld ist.

An Tagen in denen es mich durchschüttelt, geben mir Bäume halt. Viele Jahre stehen sie an einem Ort, sind mit der Erde verwurzelt und mit dem Himmel verbunden und sich selbst bewusst. Sie schenken mir Ruhe, Beständigkeit und stärken meine Durchhaltekraft. Seit jeher symbolisieren die immergrünen Bäume Hoffnung, denn sie sind Säulen des Lichts. Sie tragen das Licht des Schöpfers in sich das uns Vertrauen schenkt und uns führt egal wie Dunkel es manchmal wird.

Die innere Stärke, die Ruhe und das Licht der Bäume möchte ich euch heute für den kommenden Mond Zyklus mitgeben. Auch wenn noch Winde aufziehen werden und über das Land fegen und an den Wurzeln zehren, sind es doch notwendige und reinigende Stürme. Bleib bei dir, sei dir deiner lichtvollen Präsenz bewusst, bilde Gemeinschaften mit Gleichgesinnten und lasse das Licht immer heller scheinen. Wie die Kraft des Mondes die während seiner zunehmenden Phase jeden Tag etwas mehr Licht abstrahlt.

 

Ein einzelner Baum ist bereits stark und leuchtet hell, viele Bäume die sich zusammentun und gemeinsam wirken sind lichtvolle Wesen, Fackeln die Licht ins Dunkel bringen und den Weg in eine friedvolle, freie, neue Welt beleuchten. Danke für dein Wirken.