FVIgis Natural Beauty Day für Teenager am 12. Dezember 2018 in Igis

An diesem Beauty Nachmittag wird durch das praktische Arbeiten viel Wissen vermittelt. Es werden Pflegeprodukte aus Naturprodukten hergestellt und ausprobiert. Die Teilnehmer gönnen sich ein reinigendes Dampfbad, ein Peeling und eine wohltuende Gesichtsmaske. Sie Pflegen sich mit Cremes und Lippenpomaden und dazwischen gibt es ein vitalisierendes Zvieri. Ein Nachmittag für "Geniesser"!  

 


FVIgis Weihnachtliche Salbenwerkstatt in Igis am 13. Dezember 2018

Mit wenigen und natürlichen Produkten kann eine eigene Salbe zubereitet werden. Die wichtigsten Pflanzen die meistens in einer Wundsalbe vorkommen werden vorgestellt. In Gruppen können eigene Salben und eine pflegende Lippenpomade hergestellt werden. Diese werden dann hübsch verpackt. Ein ideales Weihnachtsgeschenk oder willkommenes Mitbringsel!


Kurse ab 2019


Natürliche Kräuter-Apotheke in Chur Klubschule Migros am 26. Januar 2019

Heilpflanzen unterstützen unsere Gesundheit. Viele davon finden Sie in Ihrer näheren Umgebung. So können natürliche Kräutertees oder Hustensirup und Tinkturen selbst hergestellt werden. Sie lernen die Wirkung verschiedener einheimischer Heilkräuter kennen und erfahren, wann sie eingesetzt werden können. Auch Kräuter aus dem eigenen Garten eignen sich bestens für Ihre eigene Kräuterapotheke.

 

  • Informationen zu ca.12 verschiedenen einheimischen Heilpflanzen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung
  • Mischen eines Heilkräutertees und einer Tinktur
  • Herstellen eines Hustensirups und einer Salbe

Natürliche Kräuter-Apotheke in Lichtensteig Klubschule Migros am 16. Februar 2019

Heilpflanzen unterstützen unsere Gesundheit. Viele davon finden Sie in Ihrer näheren Umgebung. So können natürliche Kräutertees oder Hustensirup und Tinkturen selbst hergestellt werden. Sie lernen die Wirkung verschiedener einheimischer Heilkräuter kennen und erfahren, wann sie eingesetzt werden können. Auch Kräuter aus dem eigenen Garten eignen sich bestens für Ihre eigene Kräuterapotheke.

 

  • Informationen zu ca.12 verschiedenen einheimischen Heilpflanzen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung
  • Mischen eines Heilkräutertees und einer Tinktur
  • Herstellen eines Hustensirups und einer Salbe

Frühlingshafte Kräuterküche an der Klubschule Chur am 4. April 2019

In unserer Natur wachsen verschiedenste spannende Kräuter. Sie bringen interessante Abwechslung in die Küche. Tauchen Sie ein in die Aromenvielfalt der einheimischen Kräuter. Sie kochen aus saftigen Wildkräutern und getrockneten Kräutern ein leckeres Essen. Lernen Sie mehr über die faszinierende Kräuterküche.

Frühlingshafte Kräuterküche an der Klubschule Chur am 26. April 2019

In unserer Natur wachsen verschiedenste spannende Kräuter. Sie bringen interessante Abwechslung in die Küche. Tauchen Sie ein in die Aromenvielfalt der einheimischen Kräuter. Sie kochen aus saftigen Wildkräutern und getrockneten Kräutern ein leckeres Essen. Lernen Sie mehr über die faszinierende Kräuterküche.

Wildkräuter Wochenende Berghaus Malbun 17.-19.5.2019 und 30.8.-1.9.2019

Das Entdecker-Wochenende für Naturliebhaber/Innen...Rund um das Berghaus Malbun am Buchserberg entdeckst Du die heimische Alpenflora. Auf einem einfachen Spaziergang lernst du die essbaren Wildkräuter und die heilenden Bergpflanzen kennen. Anschliessend an den Spaziergang findet ein praktischer Teil statt indem wir die natürlichen Produkte zu einem Imbiss verarbeiten und stellen gemeinsam eine Salbe her. Natürlich gehören in dieses Natur Paket Übernachtungen im Berghaus Malbun sowie ein währschafter Älpler Znacht.


Frühlingshafte Kräuterküche an der Klubschule Chur am 24. Mai 2019

In unserer Natur wachsen verschiedenste spannende Kräuter. Sie bringen interessante Abwechslung in die Küche. Tauchen Sie ein in die Aromenvielfalt der einheimischen Kräuter. Sie kochen aus saftigen Wildkräutern und getrockneten Kräutern ein leckeres Essen. Lernen Sie mehr über die faszinierende Kräuterküche.


Wildkräuter Wanderung Berghaus Malbun 29.6. / 27.7. / 10.8.2019

Die Entdecker-Wanderungen für Naturliebhaber/Innen. Rund um das Berghaus Malbun wachsen unzählige Heilpflanzen und essbare Wildkräuter. Auf einer einfachen Wanderung in einem botanisch vielfältigen Gebiet rund um den Alvier erfährst du mehr über die Alpenflora. Die wohltuenden Helfer stehen auf dieser Wanderung im Mittelpunkt.


Alpenpflanzen Wanderung Juli/August 2019 jeweils am Donnerstag im Fextal

In Zusammenarbeit mit der wunderschönen Pensiun Chesa Pool im Fextal (Engadin) biete ich während der Sommersaison wöchtentlich eine Alpenpflanzen Führung an.

 

Auf einer einfachen Wanderung inmitten unberührter Natur und Stille im zauberhaften Fextal lernen Sie die heilenden und wohltuenden Alpenkräuter kennen. Zwischen farbenfrohen Blumenwiesen, neben plätschernden Wildbächen und durch wohlriechende Arven Wälder gehen wir auf Entdeckungsreise der magischen Alpenflora. Sie lernen verschiedene Bergpflanzen und deren Heilwirkung kennen. Ebenso entdecken Sie schmackhafte Pflanzen und Sie erfahren wie diese in der Küche verwendet werden können.

 

Dieser Tag regt alle Sinne an und lässt die Seele zur Ruhe kommen. Als krönender Abschluss zaubert das Küchenteam der Pensium Chesa Pool an den Wandertagen ein köstliches Wildkräuter Gericht. Ein überraschender Gaumenschmaus rundet dieses Naturerlebnis ab.

 

Weitere Informationen folgen oder erhalten Sie unter: marina.rutishauser@bluewin.ch

 


Teeniekräuterkurs an der Naturschule in   St. Gallen am 3.Okober 2019

Indem Du selber einfache und natürliche Pflegeartikel herstellst, lernst Du einiges über Naturprodukte. Während dem Kurs produzieren wir eine Lippenpomade und ein Peeling für Dich als Geschenk.

In dem Kurs gönnen wir uns ein reinigendes Dampfbad, ein Peeling und eine wohltuende Gesichtsmaske. Wir stärken uns mit einem vitalisierenden Znüni und geniessen den Beauty-Vormittag mit allen Sinnen.


Kinderkräuterkurs an der Naturschule in    St. Gallen am 3. Oktober 2019

Der Herbst ist die Zeit der Beeren und Früchte. Was davon ist essbar und wie schmeckt es? Welche Wildkräuter können auch noch im Herbst gesammelt werden? Schon bald beginnt die Wurzelzeit, die Pflanzen ziehen sich langsam zurück und sammeln ihre Kräfte in den unterirdischen Teilen. Darum widmen wir uns auch schon diesen Pflanzenteilen. Gemeinsam graben wir nach Wurzeln und schauen uns diese etwas genauer an. Im Anschluss an den Spaziergang stellen wir eine Ringelblumensalbe her. Wir stärken uns mit einem Wildkräuter-Snack.