Jahreskurs: Essbare Wildkräuter und Heilpflazen im Jahreskreislauf

 

Vor unserer Haustüre wachsen unzählige Heilpflanzen und essbare Wildkräuter. Die Vorratskammer der Natur ist reichlich gefüllt mit allerlei Schätzen. Einen Teil von diesen Wildpflanzen lernst du in ihrem natürlichen Wachstum im Rhythmus der Jahreskreislauf kennen. Nach diesem Jahreskurs kennst du die heimischen Heilpflanzen und Wildkräuter und deren Anwendungsgebiete und Möglichkeiten in der Küche und Hausapotheke.

 

Kurstag Winter:

Herstellung von Salben und Lippenpomaden, Teemischungen

Theorie Teil über Heilpflanzen und Wildkräuter und einem kurzen Winterlichen Natur Spaziergang

 

Kurstag Frühling:

Frühjarskräuter bestimmen und sammeln, Kochen mit Wildkräuern und Herstellung einer Kräuterpaste

 

Kurstag Sommer:

Alpenpflanzen Wanderung bestimmen und sammeln von Alpenkräuter und Herstellung einer Genussteemischung

 

Kurstag Herbst:

Herbstpflanzen bestimmen und sammeln von Beeren und Samen und Herstellung eines immunstärkenden Kräuter Produkt

 

8. April / 24. Juni / 16. September 2021 (1 weiteres Datum im November, Startdatum wegen Lock-Down verschoben)

 

Kursort wird jeweils vor Kurstag bekannt gegeben, Raum Herrschaft und 5Dörfer, Wanderung im Prättigau

 

Kosten Gesamt Jahreskurs pro Person CHF 380.00 inkl. Produkte/1x Mittagessen/Skripte

 

Der Kurs findet ab 4 Personen statt.

 


UrQuell NaturErlebnis: Vollmond am 28. Mai

Spüre den Zauber der Blauen Stunde, nimm den goldenen Schimmer der untergehenden Sonne auf und atme das silberne Licht des vollen Mondes ein. Beim Durchschreiten der Tageszeiten streifen wir Schicht um Schicht den Alltag ab und tauchen ein in die Ruhe der Natur. Lausche dabei einigen Geschichten über die elementaren Kräfte und Elemente der Natur und den heilenden Kräften der Kräuterwelt.

Rituale, Quantenübungen oder geführte Meditationen runden diese Stunden ab und begleiten dich auf dem Weg zu dir.

 

12. Februar und 28. Mai 2021

15 Uhr bis 21 Uhr

Ort Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Kurskosten CHF 140.00 / Person

 


Heilsame Kräuter aus dem Garten, Migros Klubschule Chur 26. März 2021

Rosmarin, Salbei, Borretsch und Petersilie enthalten wohltuende sowie auch heilende Wirkungen. An diesem Kurs erfährst du wie du die verschiedenen Kräuter in der Küche und in der Hausapotheke verwenden kannst. Gemeinsam stellen wir verschiedene Produkte her.

 

 


UrQuell NaturErlebnis: Sonnenaufgang am 10. April und 10. Juli 2021

Schreite in den Tag und lass dich von der aufgehenden Sonne wecken. Während diesem besonderen Moment, wenn die Nacht in den Tag übergeht, sind die Schleier dünn und unsere Wahrnehmung ist fein. Während diesem einmaligen Naturerlebnis begleiten wir dich mit Ritualen, Räucherungen, Achtsamkeitsübungen und Meditationen. Ebenso widmen wir uns den Heilpflanzen die uns in Übergängen und während Seelischen Prozessen sanft begleiten und unterstützen.

 

Ort/Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

10. April 2021

6.00 Uhr bis 12.00 Uhr

10. Juli 2021

4.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Kurskosten 140.00 / Person

 


Steinegerta: Gartenkräuter genussvoll und heilsam 22. April 2021 in Balzers

Sie erfahren Vieles über die wirkungsvollen Helfer aus dem Garten und von der Fensterbank. Sie lernen die vielfältige Verwendung der Kräuter in der Küche kennen. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Verwendungsmöglichkeiten der Gartenkräuter in der Pflanzenheilkunde.

 

 

 

Rosmarin, Basilikum oder Petersilie sind mehr als beliebte würzige Kräuter. Seit jeher werden diese Pflanzen in der Heilkunde eingesetzt. An diesem Abend lernen Sie die Wirkungsweisen und Einsatzgebiete diverser Gartenkräuter kennen. Im praktischen Teil stellen Sie Ihre eigenen Kräuterprodukte wie beispielsweise Öl, Essig, Kräutersalz, Badesalz her.


Frühlingskafte Kräuterküche, Migros Klubschule Chur am 24. April 2021

In unserer Natur wachsen verschiedenste spannende Kräuter. Sie bringen interessante Abwechslung in die Küche. Tauchen Sie ein in die Aromenvielfalt der einheimischen Kräuter. Sie kochen aus saftigen Wildkräutern und getrockneten Kräutern ein leckeres Essen. Lernen Sie mehr über die faszinierende Kräuterküche.

 


Steinegerta: Hexenwerkstatt Gartenkräuter und Salbenküche 28. April 2021 in Balzers

Du lernst die verschiedenen Balkon- und Gartenkräuter kennen. Durch die Verarbeitung der Kräuter kommst du der Welt der Pflanzen auf natürliche Weise näher. Du kennst nachher die vielfältige Anwendung der Kräuter und erhältst einen Einblick in die Salbenherstellung.

 

 

 

Durch Riechen, Probieren und Verarbeiten der Kräuter lernst du die Pflanzen kennen. Gemeinsam stellen wir aus den Kräutern natürliche und wohltuende Badesalze her. In der Salbenküche darfst du dir deinen eigenen Fussbalsam und eine Lippenpomade rühren. Du unternimmst eine Reise ins Reich der duftenden und schmackhaften Pflanzen.


Steinegerta: Essbare Wildkräuter vor unserer Haustüre in Balzers 4. Mai 2021

Sie erfahren, welche Pflanzen essbar sind und wie sie zubereitet werden. Sie erhalten Tipps und Tricks zum Sammeln, Verarbeiten und Lagern der Wildkräuter.

 

Essbare Wildkräuter wachsen in unserer unmittelbaren Nähe. Die saftigen Kräuter und bunten Blätter bereichern unseren Speiseplan. Die Wildpflanzen sind reich an Nährstoffen und fördern die Gesundheit. Die unterschiedlichen Aromen nehmen uns mit auf eine überraschende Gaumenreise. Auf einem Streifzug rund um Balzers lernen Sie die verschiedensten heimischen Kräuter kennen.

 

 


Heilsame Kräuter aus dem Garten, Migros Klubschule Chur 19. Mai 2021

Rosmarin, Salbei, Borretsch und Petersilie enthalten wohltuende sowie auch heilende Wirkungen. An diesem Kurs erfährst du wie du die verschiedenen Kräuter in der Küche und in der Hausapotheke verwenden kannst. Gemeinsam stellen wir verschiedene Produkte her.

 


Kräuterwanderung mit Abendessen im Hotel Madrisajoch, St. Antönien 4. Juni 2021

Auf einer leichten, geführten Kräuterwanderung inmitten der herrlichen Bergwelt von St. Antönien erfahren Sie mehr über wohltuende Heilpflanzen und schmackhafte Wildkräuter. Sie lernen verschiedene heimische Alpenkräuter und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und Hausapotheke kennen. Den Tag dürfen Sie bei einem 4-Gang Kräuter Abendmenü im kleinen aber feinen Restaurant Madrisajoch ausklingen lassen. Lassen Sie sich von einem kulinarischen Kräutererlebnis überraschen.