21. Dezember 2021
Zur Wintersonnenwende wird das Licht geboren. Die Göttin bringt das Lichtkind im Schoss von Mutter Erde zur Welt und so wurde dieser Tag auch Mutternacht genannt. Im Jahreskreis Kalender stellt diese Zeitspanne ein Wendepunkt dar, das Licht siegt über die Dunkelheit, die Sonne nimmt täglich wieder an Kraft und Wärme zu. Mit den diesjährigen Sternen Konstellationen bekommt dieser energetische Moment nochmals Rückenwind. So sind wir dazu eingeladen wie bisher den Fokus auf den inneren...
10. Dezember 2021
Wir befinden uns wohl im grössten Wandel den wir als Menschheit je erlebt haben. Wandel geschieht und ist unaufhaltsam, wir können uns dagegen stellen oder mit dem Fluss der Veränderung gehen. Aus Sicht der Astrologie wird ein neues Bewusstsein geboren in dem das individuelle Schöpferprinzips jedes einzelnen Menschen begrüsst und gefördert wird. Noch sind wir im Übergang und die patriarchalen Strukturen der Herrschersysteme die viele Jahrhunderte das Spiel geleitet haben, sind am Ende...
06. Dezember 2021
Während diesen Tagen habe ich oft das Gefühl, dass vieles gleichzeitig passiert. Im Aussen wird es immer dichter, dunkler, ungemütlicher…und wie es äusserlich immer enger wird, wird es innen immer lichter, weiter, freier. Gefallen würde mir, wenn ich das Licht und die friedvollen Gedanken beständig halten könnte, in einer ruhigen, immerwährenden, liebevollen Flamme. Die Realität sieht bei mir im Moment so aus, dass ich meistens in meiner Mitte sein darf und die Flamme gleichmässig...
12. September 2021
Unermüdlich, geduldig und weise arbeiten die Spinnen an ihren Netzen, verstricken die Fäden geschickt ineinander. In vielen Kulturen gilt die Spinne als Schicksalsgöttin, welche die Fäden des Lebens in der Hand hält. Die achtbeinigen Tiere werden mit den drei Nornen, den Schicksalsgöttinnen in Verbindung gebracht, denn diese Tiere sollen die Kräfte aller drei Göttinnen in sich vereinen. Als Schicksalsweberinnen, wissen sie um die Verknüpfungen der Vergangenheit, Gegenwart und der...
29. August 2021
Wo ich hinhöre Wortgefechte, Streitgespräche, Spaltung, Familien die Zerstritten sind, Freundschaften die zerbrechen. Es kommt mir vor, als hagle es scharfe Pfeilspitzen die gezielt abgeschossen werden, um eine Spaltung in der Gesellschaft zu schüren. Was haben wir davon wenn wir uns dieser Energie hingeben? Wem diene ich, wenn ich in diese niederen Schwingungen reingehe? Was ist, wenn ich stattdessen bewusst das Augenmerk von den äusseren Geschehnissen ins Innen lenke und die noch...